StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak   So Feb 27, 2011 11:15 am






IS THIS YOUR SALVATION?



Name
Ana Linvoleak.

Alter
17 Jahre.

Geburtstag
30. November.

Sternzeichen
Schütze.

Glaubensrichtung
Ungläubige.

Herkunft
Gebürtig Südafrika; mit 3 Jahren nach New York gezogen und dort aufgewachsen.


IS THIS ALL YOUR CAN GIVE?


Das Erste, was man an Ana bemerkt ist, dass sie eine unglaublich dominante Ausstrahlung hat. Ihr Auftreten lässt nicht darauf schließen, dass sie sich von irgendwem in irgend einer Form herumkommandieren lässt. Dementsprechend sieht sie auch aus: top frisiertes Haar, modisch gekleidet, mehr oder weniger immer auf Highheels. Ihre braunen Haare trägt sie mal offen, mal so einem Pferdeschwanz oder einer anderen Frisur. Meistens hat sie Locken - die auf jeden wie natürlich erscheinen - anderenfalls sind die Haare glatt. Jedoch scheint sie sich das Haar nicht färben zu wollen, oder ist einfach zufrieden damit.
Was man nicht weiß, ist, dass Ana mehrere Perrücken der gleichen Echthaarspenderin trägt, die unterschiedlich frisiert sind. Dies ist allerdings nicht zu erkennen. Aus diesem Grund trägt sie zum Schwimmen auch eine Badekappe, die sie abgrundtief hasst, da sie der Meinung ist, sie verschandelt ihren sonst so wohl geformten Körper, den si auch gern zu Schau stellt. Sie ist sehr schlank und groß, zeichnet sich besonders durch die reine haut aus. Für jedermann ist Ana die perfekt gekleidete, schöne New Yorkerin. Wäre da nicht das Makel des Haarausfalls.


Größe
172 Zentimeter.

Kleidungsstyle
Modisch, dazu hauptsächlich Higheels, gern auch mal knapper.


I WONT STAY IN REFLECTION -


Ana ist unabhängig. Das ist das Erste, was sie über sich schreiben würde. Ob bewusst oder nicht, ist, dass sie das Schema eines Schützen endeutig erfüllt: dominant, teilweise sogar streitsüchtig. Sie lässt sich - auch nicht von Freunden oder Eltern - nichts sagen. Ihren Körper stellt sie gern zur Schau, denn sie ist der Meinung, dass wahre Schönheit nicht nur von innen heraus strahlt. Mit anderen Menschen geht sie oft auf eine herablassende Art um, deshalb scheint sie auf viele arrogant. Ihre zynischen Seiten kommen oft zum Vorschein, wenn ihr etwas nicht gefällt; sie lässt sich auch sehr, sehr schlecht zu etwas überreden. Da sie mehr oder weniger oberflächlich ist, interessieren sie die Gefühle der anderen herzlich wenig. Sie kann eine Menge einstecken, teilt aber auch gewaltig aus.
Da sie sich an nichts und niemanden binden will, ist sie der meinung, alles allein zu schaffen und schaffen zu müssen.
Ana leidet unter der Krankheit Alopecia Areata, besser bekannt als dauerhafter Haarausfall. Sie hat eine Glatze, welche sie durch unterschieldichste perrücken verdeckt. Niemand, abgesehen von ihren Ärzten und ihren Eltern, weiß davon, und die gebürtige Südafrikanerin sorgt mit besten Mitteln dafür, dass es so bleibt. Sie ist mehr oder weniger paranoid, was ihre Haare angeht, und hat dieses geheimnis bisher auch niemandem anvertraut. Denn sie will das sein, was andere in ihr sehen:
Ana Linoveak, perfekt und frei.


Stärken
// Umgang.
// Flirten ohne Bindung.
// Etwas Vorspielen.
// Schulisches.
// Resitenz.

Schwächen
// Dominant.
// Bieziehungsunfähig.
// Arrogant.
// Zynisch.
// Streitsüchtig.

Vorlieben
// Ausgehen.
// Mode.
// Sommer und Sonne.
// Freiheiten.
// Luxus.

Abneigungen
// Badekappen.
// Optimisten.
// Verpflichtungen.
// Schnüffler.
// Kinder.

Story
Folgt.


- OF SOMEONE ELSES DREAM.


Inaktivität
Situationsbedingt.

Name
Ana, Alis.

Kontaktmöglichkeit
Siehe Alistair.

Regeln
Ich müsste mich schämen, wenn nicht



Zuletzt von Endstation Sehnsucht am Fr Aug 08, 2014 10:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak   Di Mai 29, 2012 9:46 pm


And the only solution was to stand and fight.


ANA LINVOLEAK.


* NAME.
Ana Linvoleak.

* ALTER.
SIEBZEHN JAHRE.

* GEBURTSTAG.
DREISSIGSTER NOVEMBER.

* STERNZEICHEN.
SCHÜTZE.

* GLAUBE.
UNGLÄUBIGE!

* HERKUNFT.
GEBÜRTIGE SÜDAFRIKANERIN, MIT NEUN JAHREN NACH NEW YORK UND ANSCHLIESSEND NACH ASHPOL GEZOGEN.

* * * * *

Das Erste, was man an Ana bemerkt ist, dass sie eine unglaublich dominante Ausstrahlung hat. Ihr Auftreten lässt nicht darauf schließen, dass sie sich von irgendwem in irgendeiner Form herumkommandieren lässt. Dementsprechend sieht sie auch aus: top frisiertes Haar, modisch gekleidet, mehr oder weniger immer auf Highheels. Ihre braunen Haare trägt sie mal offen, mal so einem Pferdeschwanz oder einer anderen Frisur. Meistens hat sie Locken - die auf jeden wie natürlich erscheinen - anderenfalls sind die Haare glatt. Jedoch scheint sie sich das Haar nicht färben zu wollen, oder ist einfach zufrieden damit.
Was man nicht weiß, ist, dass Ana mehrere Perücken der gleichen Echthaarspenderin trägt, die unterschiedlich frisiert sind. Dies ist allerdings nicht zu erkennen. Aus diesem Grund trägt sie zum Schwimmen auch eine Badekappe, die sie abgrundtief hasst, da sie der Meinung ist, sie verschandelt ihren sonst so wohl geformten Körper, den sie auch gern zu Schau stellt. Sie ist sehr schlank und groß, zeichnet sich besonders durch die reine Haut und die dunklen Augen aus. Für jedermann ist Ana die perfekt gekleidete, schöne New Yorkerin. Wäre da nicht das Makel des Haarausfalls, das sie stetig verstecken muss.


* GRÖSSE.
HUNDERTZWEIUNDSIEBZIG ZENTIMETER.

* KLEIDUNGSSTIL.
MODISCH, HIGHHEELS, GERNE AUCH MAL KNAPPER - UND NIEDLICH IST NICH!


* * * * *


Ana ist unabhängig. Das ist das Erste, was sie über sich schreiben würde. Ob bewusst oder nicht- sie erfüllt das Schema eines Schützen endeutig: dominant, teilweise sogar streitsüchtig. Sie lässt sich - auch nicht von Freunden oder Eltern - nichts sagen. Ihren Körper stellt sie gern zur Schau, denn sie ist der Meinung, dass wahre Schönheit nicht nur von innen heraus strahlt. Mit anderen Menschen geht sie oft auf eine herablassende Art um, deshalb scheint sie auf viele arrogant. Ihre zynischen Seiten kommen oft zum Vorschein, wenn ihr etwas nicht gefällt; sie lässt sich auch sehr, sehr schlecht zu etwas überreden. Da sie mehr oder weniger oberflächlich ist, interessieren sie die Gefühle der anderen herzlich wenig. Sie kann eine Menge einstecken, teilt aber auch gewaltig aus.
Da sie sich an nichts und niemanden binden will, ist sie der Meinung, alles allein zu schaffen - zu müssen.
Ana leidet unter der Krankheit Alopecia Areata, besser bekannt als dauerhafter Haarausfall. Sie hat eine Glatze, welche sie durch unterschiedlichste Perücken verdeckt. Niemand, abgesehen von ihren Ärzten und ihren Eltern, weiß davon, und die gebürtige Südafrikanerin sorgt mit besten Mitteln dafür, dass es so bleibt. Sie ist mehr oder weniger paranoid, was ihre Haare angeht, und hat dieses Geheimnis bisher auch niemandem anvertraut. Denn sie will das sein, was andere in ihr sehen:
Ana Linoveak, perfekt und frei.


* STÄRKEN.
* Klassenbeste.
* Flirten.
* jemandem etwas vorspielen.
* charakterfestigkeit.
* Wortgefechte.


* SCHWÄCHEN.
* Dominanz.
* Bindungsangst.
* Streitsucht.
* Oberflächlichkeit.
* Paranoia bezüglich ihrer Haare.


* VORLIEBEN.
* Ausgehen & Partys.
* Mode.
* Freiheit.
* Luxus.
* Spontanität.


* ABNEIGUNGEN.
* Badekappen.
* die meisten anderen Mädchen.
* Verpflichtungen.
* Schnüffler.
* Langeweile.



* * * * *


Bei Inaktivität ist dieser Charakter nciht weiter zu geben und auch nicht als Gesuche neu zu Suchen, sondern zieht aus Ashpol fort. Da Anas Eltern Forscher sind, lässt sich der Umzug einfach rechtfertigen. Kontaktmöglichkeiten können unter meinem Erstcharakter Alistair eingesehen werden. Ich habe die Regeln sebstverständlich gelesen.
Das Copyright dieses Bogens besitzt Marielle F. - Hände weg!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak   Mo Jul 07, 2014 4:09 pm


And the only solution was to stand and fight.



A N A LINVOLEAK-BORÄAS.


* NAME.
Ana Linvoleak-Boräas.

* ALTER.
ZWANZIG JAHRE.

* GEBURTSTAG.
DREISSIGSTER AUGUST.

* BERUF.
Model // Mannequin.

* WOHNORT.
5tes Arrondissement // Panthéon.

* HERKUNFT.
GEBÜRTIGE SÜDAFRIKANERIN (Kapstadt), MIT zwölf JAHREN NACH NEW YORK gezogen. Anschließend zog es Anas Familie in ein kleines Dorf in Utah, das den Namen Ashpol trug. Als ihr das Kleinstadtleben mit siebzehn Jahren über dem Kopf zusammen schlug, brannte sie zurück nach New York durch, um von dort einen Flieger nach Paris zu nehmen.

* * * * *

Das Erste, was man an Ana bemerkt ist, dass sie eine unglaublich dominante Ausstrahlung hat. Ihr Auftreten lässt nicht darauf schließen, dass sie sich von irgendwem in irgendeiner Form herumkommandieren lässt. Dementsprechend sieht sie auch aus: top frisiertes Haar, modisch gekleidet, mehr oder weniger immer auf Highheels. Ihre rot gefärbten Haare trägt sie mal offen, mal so einem Pferdeschwanz oder einer anderen Frisur. Meistens hat sie leichte Locken - die auf jeden wie natürlich erscheinen - anderenfalls sind die Haare glatt. Was man nicht weiß, ist, dass Ana mehrere Perücken der gleichen Echthaarspenderin trägt, die unterschiedlich frisiert sind. Dies ist allerdings nicht zu erkennen, wenn man sie privat trifft. Sie ist sehr schlank und leicht gebaut, zeichnet sich besonders durch die helle, reine Haut und die dunklen Augen aus. Für jedermann ist Ana die perfekt gekleidete, schöne New Yorkerin. Mit ihrem Makel - der natürlichen Glatze - kann sie im Modebusiness gut arbeiten. Kennt man das Mädchen allerdings privat, wird man merken, dass sie nicht halb so sehr zu ihrer Krankheit steht, wie sie vorgibt.

* GRÖSSE.
HUNDERTZWEIUNDSIEBZIG ZENTIMETER.

* KLEIDUNGSSTIL.
MODISCH, HIGHHEELS, etwas rockig, GERNE AUCH MAL KNAPPER - UND NIEDLICH IST NICH!


* * * * *


Ana ist unabhängig. Das ist das Erste, was sie über sich schreiben würde. Dann käme vermutlich dominant, teilweise sogar streitsüchtig. Sie lässt sich - auch nicht von Freunden oder Eltern - nichts sagen. Ihren Körper stellt sie gern zur Schau, denn sie ist der Meinung, dass wahre Schönheit nicht nur von innen heraus strahlt. Mit anderen Menschen geht sie oft auf eine herablassende Art um, deshalb scheint sie auf viele arrogant. Ihre zynischen Seiten kommen oft zum Vorschein, wenn ihr etwas nicht gefällt; sie lässt sich auch sehr, sehr schlecht zu etwas überreden. Da sie mehr oder weniger oberflächlich ist, interessieren sie die Gefühle der anderen herzlich wenig. Sie kann eine Menge einstecken, teilt aber auch gewaltig aus.
Besonders seit ihr Mann verstarb, ist sie der Meinung, alles allein zu schaffen - zu müssen.
Ana leidet unter der Krankheit Alopecia Areata, besser bekannt als dauerhafter Haarausfall. Sie hat eine Glatze, welche sie durch unterschiedlichste Perücken verdeckt. Früher wusste niemand, abgesehen von ihren Ärzten und ihren Eltern davon. heutzutage hat sie gelernt, damit zu arbeiten - im Modebusiness ist sie genau deshalb so interessant und kann sich wegen dieses eigentlichen Makels gut von anderen Mädchen abheben. Sie tut, als würde sie völlig darüber stehen - aber das stimmt nicht ganz. Ana ist trotz all der Vorteile, die sie durch die Glatze eigentlich genießt, mehr oder weniger paranoid, was ihre Haare angeht und würde das Haus niemals ohne ihre Perücke verlassen. Denn sie will das sein, was andere in ihr sehen:
Ana, stark und mutig, schön und frei.


* STÄRKEN.
* schnelle Auffassungsgabe (hatte auch immer gute Noten), sprachbegabt.
* flirten, um den Finger wickeln, jemandem etwas vorspielen.
* Selbstverteidigung durch Zynismus und Sarkasmus, damit einhergehende Ehrlichtkeit, Wortgefechte.
* bewusstes Auftreten, angebrachtes Taktgefühl, sich das Lob nicht bis zum Kopf steigen zu lassen.
* das Vorgeben eines Charakters, der sie eigentlich nicht ist.


* SCHWÄCHEN.
* teilweise übertriebene Dominanz, ganz eigene Art von Streitsucht.
* emotional ehrlicher Umgang mit ihren Gefühlen gegenüber Sam und seinem Verlust.
* Verstrickung in Wettstreit mit anderen Models, dadurch praktisch zwiegespaltenes Verhältnis zum eigenen Körper.
* "Paranoia" bezüglich ihrer Haare.
* gehegte und gepflegte Oberflächlichkeit, damit verbundene absichtliche Ignoranz von Tiefgründigkeit


* VORLIEBEN.
* Ausgehen & Partys.
* Mode.
* Freiheit.
* Luxus.
* Spontanität.


* ABNEIGUNGEN.
* Vergangenheitsgefasel.
* die meisten anderen Mädchen.
* Finanzielles.
* Komplimente für ihre Glatze.
* Langeweile.



* * * * *


* ELTERN.
Rhia (52) und Andrew Linvoleak (60) sind Forscher für traditionelle Kulturen und haben sich auf einem Kongress in Brüssel kennen gelernt. Dort besprachen sie auch eine gemeine Forschungsreise nach Südafrika, die darin endete, dass sie dort vorerst sesshaft wurden. Ihre einzige Tochter kam daher in Kapstadt zur Welt. Nach langen Jahren der Praxis zogen sie sich erst in die Auswertung (Lebensjahre in New York) der Ergebnisse und anschließend in die Aufstellung von Thesen und dem Schreiben eines Lehrbuches (Lebensjahre in Ashpol) zurück. Dass ihre Tochter die Schule trotz Bestnoten nicht beendet hat, sondern nach New York abgehauen ist, haben die beiden nie verstanden. Ana würde jederzeit wieder mit offenen Armen empfangen werden, bekommt - solange sie aber ihren Kopf weiter durch Wände rammt - keine Unterstützung von dem Elternpaar.


* EHEMANN.
Nachdem Ana aus Ashpol getürmt war, traf sie in den New Yorker Straßen auf Samuel Boräas (37). Er gewährte ihr Unterkunft gegen ein wenig Bezahlung. Das Mädchen verliebte sich in den deutlich älteren Mann, und auch er war ihr nicht abgeneigt. Dummerweise ließ er sie deshalb immer mehr in seine Karten gucken - so fand sie heraus, dass er illegale Geschäfte am Laufen hatten, die von Drogenschmuggel über diverse andere Kriminalitäten bishin zum Waffenschmuggel reichte. Als Sam davon Wind bekam, wurde er ihr gegenüber gewalttätig und zwang sie, ihn zu heiraten, um sie völlig unter Kontrolle zu haben. Das Kind, mit dem er sie schwängerte, ließ sie heimlich abtreiben. An dem Morgen, an dem Ana neben Sam aufwachte und bemerkte, dass er sich über Nacht eine Überdosis gespritzt hatte, schnappte sich sich ein paar Klamotten, eine Menge Bargeld und setzte sich in den ersten Flieger - der sie nach Paris brachte. Dass er an der Überdosis - oder vielmehr daran, dass sie keine Hilfe gerufen hatte - gestorben war, bekam Ana erst Wochen später über das Internet heraus. Seit dem versucht sie, Sam und die ganze Sequenz in New York zu vergessen.


* * * * *


Luanna Perez-Garreaud leiht meiner Ana ihr Gesicht, was dafür sorgt, dass Fowke Crowley Jr., Rufino Arcangelo Puccini und Rewbie Amidala de Naxos in Gromis Repertoire wirklich hübsche Gesellschaft bekommt.

Das war so alles nicht geplant - muss sich Ana gedacht haben, als sie aufgewacht ist und gemerkt hat, dass der Mann, der sie dazu gezwungen hat, sie zu heiraten, tot neben ihr lag. Genau wie zwei Jahre davor, als sie vom Elternhaus aus abgehauen ist, hat die Zwanzigjährige ihre Sachen gepackt und sich random in das nächste Flugzeug verfrachtet. Erst in Paris hat sie gebürtige Südafrikanerin zu ihrem alten Selbstbewusstsein zurück gefunden, auch wenn der Großteil davon mehr Schein als tatsächliches Sein ist. Die Glatze, welche sie durch krankheitsbedingten Dauerhaarausfall tragen muss, hat ihr im Modebusiness einen ziemlichen Vorteil verschafft. Aber wenn ihr sie mit einem Lächeln darüber sprechen hört oder sie nicken seht, wenn sie ein Kompliment für den kahlen Kopf kassiert, könnt ihr euch sicher sein, dass das alles Fake ist. Ana ist weder Stolz auf ihre Krankheit, noch würde sie sich außerhalb von Shootings ohne ihre Perücken zeigen. Stattdessen bedeckt sie alles, Gefühle und Gesicht, mit einer hübschen Schicht Schminke und blinzelt cool in jede Kamera - als könnte sie sich so zu einem besseren Menschen machen.

Bogencopyright © Marielle F. für Au Bord de la Seine 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak   

Nach oben Nach unten
 

STERNENREGEN // AU BORD DE LA SEINE - Ana Linvoleak

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» Auch ein Hitzkopf gibt seine Fehler zu !!!!!!!!
» pvp-killer seine bewerbung
» Slender
» Pokemon X/Y

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: x ::  :: EHEMALIGE CHARAKTERE.-