StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bewertungen Juli 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Bewertungen Juli 2017   Mo Jul 03, 2017 10:25 pm

http://storming-gates.de/showthread.php?tid=26706

Liebe Kim,
wir freuen uns sehr, dass du dich (endlich) dazu entschlossen hast, uns ein bisschen etwas von dir zu zeigen. Man merkt direkt, dass du dich im Umgang mit deinem Programm schon ziemlich sicher fühlst, weißt du doch ganz offensichtlich schon, welche Knöpfe du wo drücken musst. Uns gefällt besonders, dass du eine scheinbar unerschöpfliche Kreativität mitbringst, die sich in deinen vielen Sets und deinen großartigen Manips wiederfinden lässt. Die verschiedenen Formate, die du durchweg sicher bedienst, zeigen uns, dass du schon mit unterschiedlich viel gegebener Fläche arbeiten und umgehen kannst.
Trotzdem haben wir noch einige Tipps für dich, gerade, was die Farbigkeiten deiner Grafiken angeht. Uns ist beispielsweise aufgefallen, dass du auf vielen deiner Sets mit ziemlich extreme Kontrasten arbeitest, die dem Gesamteindruck der Grafiken häufig eher schaden – zusammen mit den oft extrem vollen / sehr bewegten Hintergründen deiner Werke und der überaus plakativ gelegten Schrift ist deine Bildgestaltung oft einfach „zu viel“ für eine Grafik (beispiele dafür finden sich hier, hier oder auch hier). Das Thema Kontraste findet sich auch in deinen Manips wieder – die wir ansonsten übrigens nur loben können, gerade das hier und auch die hier gefielen uns wirklich gut – denn manchmal hast du Schwierigkeiten, die Kontraste der einzelnen Figuren einander anzupassen (sich wiederfindend in Hautfarben, Belichtungen oder Haarfarben, siehe hier der Kopf der hinteren Figur verglichen zum restlichen Körper oder hier  das „Strahlen“ der Haut der Dame verglichen zu dem eher matten Herren).
Was uns – gerade durch die Manips – übrigens sehr positiv aufgefallen ist, wäre dein sehr sauberes ausschneiden. Es ist nicht zu übersehen, dass du dir viel Mühe gibst – und das schätzen wir wirklich sehr! Ein weiteres Plus sind deine gifs, in denen du verschiedene Szenen zusammen geschnitten und die du kreativ bearbeitet hast. An der Stelle der Hinweis, dass gif-Formate maximal 256 Farben speichern können, sonst werden sie so „krisselig“, was immer ein bisschen schade ist.

Insgesamt, liebe Kim, sind wirklich schon sehr positiv beeindruckt von deinen Arbeiten. Wir finden, dass du wirklich tolle Ideen mitbringst und uns ein interessantes Spektrum an Möglichkeiten präsentierst. An genau diesen musst du jetzt ansetzen. Behalte im Hinterkopf, dass weniger manchmal mehr ist uns versuche gerne mal, auf deinen Sets ein bisschen weniger von allem zu verwenden. Wir finden, dass du aktuell in WIND ganz gut aufgehoben bist und freuen uns auf weitere Arbeiten von dir!

-dein Bewerterteam





http://storming-gates.de/showthread.php?tid=2741&page=5


Liebe Charlie,
es ist uns eine große Freude – und da sind wir von Herzen ehrlich – dass wir deine Gallery wieder einteilen dürfen. Für uns bleibt da übrigens keine andere Wahl als HURRICANE - aber das hast du ja schon selbst bemerkt. Und hoffentlich auch nicht anders erwartet! Wieder einmal sind wir sprachlos von der Vielfalt deiner Grafiken; den Formaten, den Ideen, den Farben, dem Ausdruck. Es fällt uns leicht zu sagen, dass wir selten so eine schöne Gallery bewundern durften, und – ohne, dass wir dir damit auf die Pelle rücken möchten – wir wollen unbedingt noch mehr davon! Damit dir auch nicht langweilig wird, haben wir uns trotzdem noch eine kleine Anmerkungen einfallen lassen, die uns aber trotzdem nicht wirklich in unserer unerschütterlichen Liebe (diese Wortkombination fiel original so) stört. Wir möchten dazu sagen, dass wir hier auf ungeheuer hohem Niveau jammern und nach der Nadel im Heuhaufen gesucht haben – aber vielleicht hilft dir ja, darauf aufmerksam gemacht zu werden, damit es in Zukunft vielleicht nicht noch mal passiert.
Es geht um die vermutlich unabsichtliche Unschärfe in diesem Iconset. Die Gesichter der Damen, gerade Icon Nummer fünf, wirken seltsam schwammig, ebenso die Schrift über den einzelnen Grafiken. Das ist etwas schade, denn anders als beispielsweise hier - wo Sachen absichtlich verschwommen sind – kommt uns das eher wie ein Unfall oder ein Flüchtigkeitsfehler vor.
Abgesehen davon können wir dir wirklich nicht viel anderes sagen als danke. Danke, dass du deine Werke weiterhin so fleißig mit uns teilst. Wir denken, wir sprechen für den Großteil der SG Community, wenn wir sagen, dass wir uns gerne von deinen Arbeiten inspirieren lassen. Bitte behalte dir unbedingt diese Genialität, diese Qualität, diese Einzigartigkeit. Es ist mitreißend, was für eine Atmosphäre du mit deinen Grafiken kreierst – und wir freuen uns daraus, uns weiter davon einfangen zu lassen.

-dein Bewerterteam




http://storming-gates.de/showthread.php?tid=8731&page=4

Meine liebe Si,
es ist kein Geheimnis, dass wir große Fans von deiner Art zu arbeiten und natürlich auch dem, was dabei rauskommt, sind. Insgesamt machen deine Grafiken einen wunderbar runden Eindruck. Wir müssen dir nicht mehr sagen, dass du sowohl technisch sehr weit bist, als auch, dass du deinen Stil bereits gefunden hast. Um diesen zu perfektionieren haben wir heute noch ein paar Hinweise im Gepäck. Wir hoffen, der Umstand, dass du auch diese Runde noch in TORNADO eingeteilt bleibst, demotiviert dich nicht - sondern dass du dir eben genau das, was für dich passt, aus unseren Tipps herausziehst und nochmals einen Satz nach vorne machen kannst. Es bleibt uns nichts anderes übrig als zu erwähnen, dass wir nicht alle einer Meinung waren, was deine Einteilung angeht – wichtig ist jetzt also, ob du selbst etwas im Rahmen unserer Kritikpunkte an deinen Werken erkennst und zum nächsten Mal möglicherweise verbessern oder mit mehr Aufmerksamkeit bearbeiten möchtest.

Einer dieser Punkte ist die Farbigkeit deiner Grafiken. Wir möchten betonen, dass du regelmäßig sehr gut miteinander harmonierende Farben findest, die nicht nur angenehm für das Auge sind, sondern oftmals auch einfach neu oder nicht so häufig gesehen und deshalb geradezu erfrischend sind. Schade ist allerdings, dass du dich bei vielen deiner Werken auf meistens zwei Farben pro Grafik beschränkst - rosa und blau, dunkelgraugrün und fleischfarben, rosa und petrol, grün und rot, grün und rot, grau und rosé - und das ist wirklich schade, denn natürlich ergibt sich daraus eine harmonische Gesamtkomposition, wirkt es aber in der breiten Masse etwas eintönig. Wir würden uns sehr freuen, wenn du auch mal mehr als zwei oder drei Farben auf einer Grafik vereinst, gerade was die großen Blends angeht, die dir auch viel Möglichkeit dazu geben. Ebenfalls in das Thema Farbigkeiten gehört der leidliche Punkt der Haut- / bzw. Gesichtsfarben. Sehr oft ist die Verfärbung einer deiner Figuren eben gerade benannter Zweifarbigkeit der Grafiken geschuldet – deine Figuren liegen unter dem Gesamtcolouring und bekommen deshalb beispielsweise solche Komplettverfärbungen; beziehungsweise Grünstiche oder komplette einfarbige Gesamtbilder (an dieser Stelle hätte es vielleicht gereicht, wenn Blumen, Schrift und Haare in Rosa geblieben wären, während du dir für Hautfarbe, Bluse und Hose etwas anderes hättest überlegen können).
Unserer Meinung nach besonders aus deinem Update herausstechend ist übrigens dieses Set hier, das mit seinem Gesamtaufbau einfach wahnsinnig überzeugend ist. Hier stimmt alles, die Ausschnitte harmonieren toll mit dem gegebenen Platz, die Ressourcen sind unendlich clever eingebunden, in seiner gesamten Struktur hebt es sich deutlich von dem ab, was du uns durchschnittlich gesehen präsentierst. Darüber hinaus ist die Bildqualität ist absolut on point – etwas, das leider nicht bei jeder Grafik der Fall ist. Bewusst sprechen wir hier nicht über Topaz selbst (ganz im Gegenteil, wir müssen sogar loben, dass du mittlerweile deine Subtexte nicht mehr damit filterst), sondern darüber, was Topaz verursacht, also um die Qualität deiner verwendeten Models. Es ist auffällig, dass du bei den Hintergründen deiner Grafiken scheinbar sehr genau darauf achtest, was wie scharf ist – und das halten wir auch für ungeheuer wichtig, schließlich geht es ja um die Gesamtqualität deines Werkes, wenn es begeistern soll. Umso deutlicher ist dann, dass diese Hingabe manchmal in Gesichtern oder Figuren zu fehlen scheint. Darüber, dass das hier ein kleiner Ausrutscher mit dem Schärfe-Tool war, sind wir uns eigentlich alle einig. Schade ist vielmehr, dass viele deiner Models oft zu wenig geschärft werden, beispielsweise die mittlere Figur hier, beide kleinen Models hier, oder das Gesicht dieses jungen Mannes. Wir glauben, dass es die Gesamtqualität deiner Bilder unheimlich aufwerten würde, wenn du bei beispielsweise in so einem Fall das Gesicht anschließend nachschärfst – oder aber, und jetzt sind wir doch bei Topaz, den Filter an dieser Stelle etwas wegnimmst. Models sind schließlich nach wie vor der Hauptblickpunkt auf dem Großteil aller Grafiken – wäre ein PNG derartig unscharf, würden wir es genau so anmerken.
Dir ist hoffentlich klar, dass wir hier übrigens auf ziemlich hohem Niveau kritisieren – aber so weit oben bist du eben schon! Dabei wollen wir nicht vergessen, wie großartig die Zusammensetzung dir auf diesem Werk gelungen ist, oder wie hinreißend du hier Schrift, Hintergrund und Vordergrund miteinander verbunden hast.

Generell, liebe Si, wollen wir einfach mehr von dir. Mehr unterschiedliche Farben, mehr unterschiedliche Formate. Es ist schade, dass wir dieses Update nicht in den Genuss eines Picspams oder eines Blends gekommen sind, welches nicht die gleichen Höhen- und Breitenangaben hat, wie alle anderen. Um mal etwas Neues auszuprobieren – was übrigens auch die Wahl deiner Schriftarten betrifft, vergleiche das Jack Falahee Set bis zum Emily Bett-Rickards Blend – musst du dich ja nicht neu erfinden. Vielleicht blendest du einfach auch mal wieder, oder probierst eine Grafik völlig ohne Schrift aus? Wir lieben deinen Stil, aber wir sind der festen Überzeugung, dass du auch innerhalb deines Stils noch viel mehr Facetten vorweisen kannst und ab und an mehr Mut beweisen könntest. Wir hoffen sehr, dass dich diese Bewertung etwas inspiriert hat und dich natürlich weiter anspornt, nach ganz oben zu klettern.

-dein Bewerterteam


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Bewertungen Juli 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Splatfest, am 4. Juli (Europa)
» Update vom 23.03.2017 - Neue Location Little Rock
» Update vom 13.04.2017 - Neue Questreihe "Die Show muss weiter gehen" (schließt am 19.04.2017)
» [Sammelthread:] Austausch rund um die ADSH
» Seltener Wyvernstein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: -