StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bewertunge Mai 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Bewertunge Mai 2017   Mi Mai 03, 2017 11:12 pm

http://storming-gates.de/showthread.php?tid=23751&pid=165019#pid165019

Liebe Reena,
wir freuen uns sehr, dass du uns die Möglichkeit gibst, uns deine Arbeiten genauer anzusehen – denn das hat uns wirklich Spaß gemacht! Man erkennt direkt, dass du dich bereits eine Weile mit deinem Programm auseinander gesetzt und schon den ein oder anderen Kniff erlernt hast. Deine Kompositionen fallen uns als besonders positiv aus; du hast schon ein sehr gutes Gespür dafür, wie du deine Figuren setzen und skalieren musst, damit sie auf dem dir verfügbaren Platz in das beste Licht gerückt werden. Wo wir gerade über das Licht sprechen – es ist sehr erfreulich, in deiner Galerie sowohl dunklere und matte, als auch helle und leuchtende Werke zu finden. Wir begrüßen es also sehr, dass du dich so fröhlich durch den Farbtopf wühlst – gerne mehr davon! Etwas Acht geben musst du allerdings bei Belichtungen. Während das Gesicht dieser Dame in einem schönen, sanften Ton leuchtet und ihre Haut dadurch gesund und seidig wirkt, ist diese hier im Gesicht schon beinahe etwas zu stark belichtet und glänzt nicht zuletzt dadurch in einer ungesunden gelben Farbe. Obwohl wir es klasse finden, dass du uns direkt so viele unterschiedliche Formate zeigst, empfinden wir die Wahl zur Präsentation dieses Banners leider weniger positiv; auch hier leiden die Gesichter der Damen sehr unter der Belichtung und auch unter dem Colouring. Die ganze Arbeit wirkt auf uns etwas lieblos; es ist teilweise zu unscharf (besonders das Gesicht der rechten Dame und die Strukturen der PNGs) und dann wieder zu scharf (siehe große Schrift). Dabei hast du den Dreh mit der Bildqualität eigentlich schon ganz gut raus – wie uns beispielsweise diese Dame hier beweist – doch ab und an musst du noch genauer darauf achten, deine Werke nicht zu überschärfen (Beispiele dafür sind besonders die Figuren hier oder auch das hier; achte mal auf den Rand der Zeitung – übrigens, dem heftigem Topaz hätte es hier nicht bedurft, es schadet der Gesamtqualität des Bildes nur noch mehr). Abgesehen von der Qualität deiner Arbeiten wollen wir unbedingt noch auf das Freistellen zu sprechen kommen. Bei vielen Bildern kann man nicht genau nachvollziehen; was du selbst freigestellt hast – sollte das hier durch deine Arbeit entstanden sein, großes Kompliment. Weniger glimpflich gelungen ist das hier (die Schnittkante der Haare ist leider viel zu schwammig) oder hier (wieder die Haare der großen Figur, auch am Bein der kleinen Figur). Übe dich also unbedingt weiter im Freistellen; investiere hier auch gerne etwas mehr Zeit und lass es mit deinen Grafiken langsamer angehen. Darüber hinaus wollen wir dich unbedingt noch darauf hinweisen, dass Rasterfilter auf Gesichtern – wie hier - immer nur der Qualität der benutzten Figur schadet; am besten benutzt du das nächste Mal, wenn du zum Raster greifst, einen weichen Radierer und lässt Gesicht und Schrift frei davon.

Abschließend wollen wir noch sagen, dass wir uns sehr für deine Experimentierfreude mit Schrift begeistern konnten; wir finden es großartig, dass du dich durch viele Schriftarten und -setzungsmöglichkeiten probierst. Egal ob sie etwas schlichter oder pompöser gestaltet wurde, wir konnten uns für alles ziemlich begeistern und rechnen dir dies als gigantischen Pluspunkt an. Nicht zuletzt deshalb haben wir uns dafür entschieden, dich nach WHIRLWIND einzustufen. Wir hoffen, dass dir unsere Hinweise helfen werden und freuen uns, beim nächsten Mal mehr von dir zu sehen.

dein Bewerterteam



http://storming-gates.de/showthread.php?tid=18610&pid=170291#pid170291

Liebes Büchlein,
schön, dass wir mal wieder ein Update von dir bekommen! Noch immer scheinst du viel mit deinem Programm herum zu probieren. Wir begrüßen es sehr, dass du dabei so fleißig und motiviert bist und freuen uns, dass du auch schon mit Colourings herumspielst. Dieses Mal möchten wir dich besonders auf das Thema Freistellen ansprechen – eine „hohe Kunst“, mit der viele Grafiker so ihre Problemchen haben. Freistellen ist nicht leicht und dauert oft lange, da man – gerade bei Haaren – Zentimeterarbeit leisten muss. Wir finden, dass dir das hier ganz gut gelungen ist – die Schnittkanten an der kleinen Cara sind klar und wirken trotzdem nicht abgehackt oder unnatürlich. Weniger glimpflich gelaufen ist das an der Seite dieses Kopfes oder auch hier bei der kleinen Narzissa. Du musst ein bisschen mehr darauf achten, dass deine Figuren weniger wie mit der Schere ausgeschnitten wirken, damit sie sich besser ins Gesamtbild einfügen. Statt die Schnittkanten nachträglich zu verschmieren – wie du es hier versucht hast – würden wir dir empfehlen, die Ebene um die Figur herum weg zu radieren. Bei Haaren greifst du dann einfach auf einen etwas weicheren Pinsel zurück, damit die Schnittkanten nicht zu plötzlich abgehackt kommen. Ein Tutorial mit Tips zum Freistellen findest du hier oder auch hier.
Ansonsten können wir nur loben, dass du hier und auch hier darauf geachtet hast, qualitativ hochwertige Bilder zu verarbeiten – obwohl der linken Cara noch etwas mehr Schärfe nicht geschadet hätte. Vielleicht schaust du dir mal dieses Tutorial an, um deine Bilder in Zukunft etwas nach zu schärfen?

Wir freuen uns darauf, deine weiteren Updates zu sehen und hoffen, dass wir dir mit unseren Hinweisen und dein Verweisen zu den Tutorials etwas helfen konnten. Gib sie dir ruhig mal, sie können dir vielleicht wirklich noch etwas Neues beibringen!

dein Bewerterteam


http://storming-gates.de/showthread.php?tid=20776&pid=166140#pid166140

Wir sind sehr gespannt auf dich und die kommenden drei Runden, liebe Rybii, die wir als deine Bewertergruppe mit dir an deinen Grafiken arbeiten dürfen. Glücklicherweise versorgst du uns direkt mit einem deiner wundervollsten Werke so far – auch wenn und die roten Augen des mittigen Mads etwas gruseln, finden wir dennoch, dass http://abload.de/img/workingbannerversion021rdy.png diese Grafik dein bestes Stück Arbeit in diesem Update ist (Randnotiz: der anderen Colourings hätte es nicht bedurft). Sowohl die Aufteilung der einzelnen Figuren, als auch die Eigenwirkung jedes der drei Banner alleine ist dir außerordentlich gut gelungen. Wir wissen, dass es gar nicht so einfach Art, diese Art von Platz miteinander zu kombinieren und ziehen deshalb tief den Hut vor dir! Insgesamt scheinst du mit Bannern sehr gut zu Recht zu kommen, denn auch http://abload.de/img/erwinsmithbanner01svsvs.png dieser hier gefällt uns, ebenso http://abload.de/img/kuzunohonkaibanner44uoh.png dieses Schmuckstück hier - zumindest was die Bildkomposition und die Farbigkeit bei beiden angeht. Bei ersterem Beispiel (Erwin) ist es ein bisschen schade, dass die Schrift im Vergleich zu den scharfen Kanten, die Anime-Bilder mit sich bringen, auffällig weich ist. An dieser Stelle wäre es nicht verkehrt, die Schrift selbst etwas nach zu schärfen und darauf zu achten, dass sie sich besser ins Gesamtbild einfügt. Das ist dir bei dem zweiten Banner deutlich besser gelungen. Im großen Kontrast dazu steht http://abload.de/img/skarsgardsignatur018bqvy.png dieses Set, bei dem die Schrift scheinbar unter dem Colouring liegt und deshalb viel zu überschärft ist. Auch hier: sie passt nicht zur Gesamtqualität der Grafik und sticht deshalb negativ hervor.
Abgesehen davon finden wir es großartig, dass du nach wie vor so hochwertige Anime-Grafiken erarbeitest und freuen uns insgesamt sehr über den Fleiß, der in vielen deiner Werke steckt – denn auch wenn wir die Gifsets in der Form nicht künstlerisch bewerten können, erkennen wir doch die Arbeit, die darin steckt, hoch an. Auch die Vielfalt innerhalb deiner Werke ist beeindruckend; von Blends über Lesezeichen bis Banner und Set hast du wirklich alles dabei, was das Herz begehrt. Jetzt gilt es, dass du jedem deiner Werke auch das nötige Maß an Aufmerksamkeit schenkst. Gerade dieses vermissen wir bei beispielsweise http://abload.de/img/kilgraveblend01npod8.png diesem Blend - insgesamt passt es überhaupt nicht zu deinem Update; die Schrift ist extrem plakativ, das Colouring ist sehr einfarbig und liegt nicht über dem Gesicht, wodurch es unangenehm hervorsticht. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass du nicht zwingend alles, was du erarbeitest, auch mit in dein Update stellen musst – gerade solche Grafiken, die auf uns leider eher lieblos wirken, ziehen den Gesamteindruck deiner Gallery eher nach unten.

Alles in allem haben wir uns dazu entschlossen, dass deine Galerie in ihrer Einteilung aktuell sehr richtig aufgehoben ist. Bitte begeistere uns weiter mit deiner farbenfrohen Vielfalt und großartigen Ideen – vielleicht haben dir unsere Hinweise ja etwas geholfen. In dem Fall freuen wir uns natürlich, dir nächste Runde wieder ein Feedback geben zu dürfen und sind schon auf das dazu gehörige Update gespannt!

Dein Bewerterteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Bewertunge Mai 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Update vom 23.03.2017 - Neue Location Little Rock
» Update vom 13.04.2017 - Neue Questreihe "Die Show muss weiter gehen" (schließt am 19.04.2017)
» AHL Playoffs 2017 (+ Kadernominierung)
» Gogmazios und Weißer fatalis
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: -