StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 DOG'S BREAKFAST - Trigger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: DOG'S BREAKFAST - Trigger   Fr Jun 25, 2010 4:30 pm

Name: Trigger
Titel: Do you believe in God?
Say yes to pull the...
Forum: Dog's Breakfast
Rasse: Wolf
Beschreibendes: Hausbewohnerin

Avatar:

Signatur:

THE QUESTION ASKED IN ORDER TO SAVE HER LIFE
OR TAKE IT THE ANSWER NO TO AVOID THE DEATH THE
ANSWER YES WOULD MAKE IT DO YOU BELIEVE IN GOD?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: DOG'S BREAKFAST - Trigger   Fr Jun 25, 2010 4:31 pm





»Ich bin eine Gottesmörderin.

»The question asked in order,
To save her life or take it
The answer no to avoid the death
The answer yes would make it

Do you believe in god?
It’s written on the bullet.
Say yes to pull the TRIGGER



N a m e
»Sie tauften mich Trigger

S p i t z n a m e
»Man ruft mich Trig[g].

B e d e u t u n g
»Trigger bedeutet Abzug, wie der einer menschlichen Waffe. Ein abscheulicher und grotesker Name.

T i t e l
»Funeral Silence – Grabesstille.

A r t / R a s s e
»Ich bin eine reinrassige Elizabethianische Hashishin, die Wolfsrasse der ungläubigen Assassinen

A l t e r
»Dreieinhalb Jahre lebe ich schon auf dieser verfluchten Welt.

G e s c h l e c h t
»Ich bin eine Fähe.



B e s c h r e i b u n g
»Ich sehe anders aus, als meine Geschwister. Ich bin nicht tiefscharz wie Blackout, ich bin nicht braun, wie Paranoia. Ich bin grau-schwarz, das macht mich zu etwas besonderem, denn in meiner 'Familie' war niemand so. Aber eigentlich ist es mir egal. Meine Augen sind kalt, mein Krallen scharf, aus meinen Fängen hört man nicht selten ein Knurren. Seht ihr die feinen Narben an meinen Ohren? Seht ihr die weißen Linien an meinem Bauch? Seht ihr, wie ich manchmal die linke Hinterpfote anhebe, um sie zu entlasten? Ich bin eine Mörderin. Eine ketzerische Kriegerin - eben das, was eine Hashishin sein sollte. Und ich kenne keine Gnade - ihr seht es in meinem Blick. Mein kräftiger Körperbau zeugt von Ausdauer und Kraft. Fordere mich nicht heraus. Meine starken, weißen Zähne werden deine Knochen brechen, meine dunkle Zunge dein Blut lecken, während ich dich gleichgültig ansehe - denn meine Seelenspiegel werden dir niemals etwas verraten.

G r ö ß e
» Die perfekte Größe - 90 Zentimeter.

G e w i c h t
»Stark genug, einen Rüden zu Boden zu drücken. Leicht genug, um wendig zu sein. 64 Kilogramm.

A u g e n f a r b e
»Im Sonnenlicht grau, in der dunkelheut ein mattes grün.

B e s o n d e r h e i t e n
»Aufgrund meiner Vergangenheit habe ich ziemlich ausgeprägte Sinne und eine für Fähen unanständige Muskelmasse. Außerdem sind meine Ohren an mehreren Stellen zerrissen, aber das sollte vom Fell gut verdeckt sein, denn so tief ist es nicht. Ein geübtes Auge erkennt es aber.



C h a r a k t e r b e s c h r e i b u n g
»Ihr wollt schnell sterben? Kein Problem. Ich bin die, die euch so schnell tötet, dass ihr es nicht bemerkt.
»Ja, ich bin eine Ketzerin, kalt und skruppelos. Ja, ich bin eine Gottesmörderin, die die Gläubigen verachtet. Einmal in meinem Leben dachte ich, geborgen zu sein, und dann? Es gibt keine Götter. Es kann sie nicht geben, nicht nachdem, was geschah. Seit Kôr tot ist, bin ich wieder eine Mörderin. Eine Kriegerin. Kalt. Unberechenbar. Nicht unbesiegbar, das sage ich garnicht. Aber erwartet von mir keine Gefühle, ihr würdet enttäuscht sein. Ich halte nichts von schwachen Wesen - sie werden sterben, ich prophezeihe es.
»Also, ihr wollt etwas über mich wissen? Kommt näher. Ich töte nicht grundlos, ich bin zwar eine Assassine, aber ich bin gut ausgebildet. Tretet näher und wagt es ja nicht, zu blinzeln.

S t ä r k e n
»Meine Stärke und Ausdauer.
»Meine Präzision und die ausgeprägten Sinne
»Die Fähigkeit, zu lieben.
»Ich halte mich und meine Gefühle niemals zurück.
»Eine innere Kraft, die mich bewegt.
»Disziplin.


S c h w ä c h e n
»Meine Unsicherheit
»Meine erzogene Intoleranz, die ich abtrainieren muss.
»Das ich mich niemals zurückhalte.
»Etwas auf die Schnelle erledigen.
»Meine Angst, meine Frustration...
»Ich übe Befehle aus, ohne über sie nachzudenken.


V o r l i e b e n
»Kôr… der Wolf, der mich aus der blauen Tiefe holte.
»Ruhige Tage, aber keine vollkommene Stille.
»Fähen und Rüden, die wissen, was sie wollen.
»Den Sommer… obwohl er mich an Vergangenes erinnert.
»Wenn man etwas ohne Hast erledigt und sich Zeit lässt.

A b n e i g u n g e n
»Verweichlichte Persönlichkeiten.
»Aufdringliche Persönlichkeiten.
»Die Schwärze und Finsternis der Nacht.
»Ewige Stille.
»Gläubige und Götter.
»Meine Familie, meine Berufung, meine Vergangenheit… .
»Herumhetzen und alles auf die Schnelle erledigen.
»Verluste.


A u ß e r g e w ö h n l i c h e s
»Ich bin eine Gottesmörderin, eine Hashishin, eine Assassine. Ich bin gut im Töten, im Kämpfen, …und ich wollte es nicht mehr sein. Aber dann geschah etwas, was mich zum alten Verhaltensmuster zurückkehren ließ.

S c h ä d e n
»Ich bin verletzt. Äußerlich, die Narben. Innerlich, meine Persönlichkeit. Ich habe noch einen langen Weg vor mir, ehe ich zu einer Fähe werde, die nicht stur Befehlen folgt. Will ich das?

----------------------------------------------------------------------------------

B e i † I n a k t i v i t ä t
Ich denke, dass man einfach schreiben könnte, wie Trig die Schnauze voll hatte und abgehauen ist.
Allerdings werde ich es hoffentlich nicht dazu kommen lassen ;D

S p e c i a l † R e m a r k s
»Gefunden habe ich euch über "Riding Academy". Dort bin ich Riasha Braille & Allen Johannson
»Ich weiß, ich habe mehr Angaben als gegeben waren, aber ich fand, es war zu wenig.
»Mir ist klar, dass der Text auf den Amoklauf und das Opfer von Cassie Bernall anspielt. Ich finde allerdings, dass man, wenn man mit solchen Dingen versucht, leichter umzugehen, und die trotzdem im Kopf behält, die Ursachen von Amokläufen besser im Kopf behält und sie dann auch verhindern kann. Außerdem ist das Opfer von Cassie Bernall eine furchtlose Tat gewesen, für die sie Respekt verdient.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

DOG'S BREAKFAST - Trigger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: x ::  :: EHEMALIGE CHARAKTERE.-