StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Fr Apr 26, 2013 1:22 am

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Fr Apr 26, 2013 5:53 pm

Eh - ...ich red eigentlich nich so gern über mich. Hm. Also ich wurd in der Nähe von Bloomington geboren, in nem Kaff in Memphis, das euch nix sagen wird. Mein Dad war bei der Army, ich hab ihn praktisch nie gesehen, und meine Mum hat als Hotelfachfrau in Bloomington gearbeitet, an der Rezeption da. Ich bin ihr letzter Sohn gewesen, sie hat nur Söhne - mich und meine Brüder. Mein Dad ist in Afghanistan erschossen worden als ich gerade mal vier war, und irgendwie sind dann alle ein bisschen durchgedreht. Die Leute haben sich nen Monat lang total um uns gekümmert, aber dann war wieder Ruhe im Karton. Meine Brüder sind dann auch zur Army, alle fünf. Die machen diesen kompletten Patriotismus-Schwachsinn voll mit. Ich wollt auch hin, aber sie lässt mich nich - meine Mum. Nich nur, weil ich der Jüngste bin. Ich war zwei Jahre in psychiatrischer Behandlung, weil mein bester Freund in unserer Schule in Bloomington sechsundzwanzig Mitschüler, drei Lehrer und sich selbst erschossen hat. Da war ich fünfzehn. Is schon klar, dass sie mich dann nich in der Nähe von Waffen haben wollte, irgendwie. Sie hat gesagt, ich saß immer nur im Dunkeln rum, danach. Mach ich immer noch, aber jetzt sieht sie's ja nich mehr. Sie hat dann diesen "ab jetzt wird alles besser" Scheiß mit mir durchgezogen, und wir sind nach Kanada, damit ich da behandelt werden kann und, eh... naja, keine Ahnung, weg von Bloomington und so bin. Aber an sich hab ich kein Problem mit Waffen und Blut und so, zumindest kein direktes. Ich kann sie schon sehen und anfassen, aber, keine Ahnung, ich red da nich so gern drüber. Jedenfalls hat meine Mum auf ihrer neuen Arbeit sich total in ihren Chef verknallt, und dann haben sie geheiratet. Sein Name ist Steve Coulson, er kommt ursprünglich aus Birmingham, glaub ich. Is ja auch nich so wichtig.
Ich hab meinen Abschluss irgendwie hinbekommen und wollte dann zur Army, wie meine Brüder. Aber meine Mum hat mich nich gelassen, hatt ich ja schon gesagt. Ich bin ziemlich gut an Computern und so - das ist es übrigens, was sie als "im Dunkeln rumsitzen" bezeichnet. Sie hat ja keine Ahnung, die Gute. Naja, jedenfalls... ich hab versucht mich ins Armynetzwerk zu hacken und meinen Namen auf irgendeine Liste zu setzen, damit ich einfach drin bin. Dann hätt meine Mum nichts mehr sagen können. Aber ich hab's nicht geschafft und sie haben mich erwischt. Dadurch is wohl die Polizei auf mich aufmerksam geworden, weil ich wohl... ziemlich nah dran war oder so, und... irgendwie wollten die dann, dass ich für sie was am Computer mache. Meine Mum fand's nich gut, dass ich auf einmal Polizist sein sollte, aber ihr war's lieber, als wenn ich in nen Knast gekommen wär. Die bei der Polizei wissen, dass ich mal in Behandlung war, aber wieso haben sie mich nich gefragt. Ich glaub von Marcs Amoklauf wissen die nix, und das is auch besser so.
Ich hab ja auch kein Problem mit Waffen und dem Kram. Bisher hatt ich aber auch noch keine in der Hand seit ich da bin. Mal gucken, ich kirge das schon hin.


OH OH WHAT IS WITH YOU
OH OH I'VE NEVER SEEN THIS SIDE OF YOU
WE ARE LIVING
TILL WE GROW OLDER
YOU'LL BE A WORKER
I'LL BE A SOLDIER
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Sa Apr 27, 2013 2:04 am

DAS GROBE VOM GRÖBSTEN


NAMEN SIND FÜR MICH NORMAL NICHT VON BEDEUTUNG, DENNOCH WÜRDE ICH GERNE IHREN ERFAHREN.
Sixsmith Moffat-Coulson.

SIE WISSEN DOCH, ERFAHRUNG WÄCHST MIT UNSEREM ALTER - MEISTENS JEDENFALLS.
Sechsundzwanzig.


DIE BERUFLICHE LAUFBAHN, DAS KERNSTÜCK UNSERES LEBENS, SOLLTE AUCH FÜR SIE VON BEDEUTUNG SEIN, ODER?
Computerass der örtlichen Polizei.

MAN KEHRT DOCH IMMER GERN WIEDER IN DIE ALTE HEIMAT ZURÜCK. WURZELN KÖNNEN SIE ALLERDINGS ÜBERALL FASSEN.
Memphis, nähe Bloomington, USA.

FAMILIEN UND IHRE FACETTEN


ALTE FOTOS AUSZUGRABEN UND GESCHICHTEN ZU ERZÄHLEN, GERADE ÜBER DIE FAMILIE, IST DOCH ETWAS FEINES. MÖCHTEN SIE NICHT ERZÄHLEN?
Nixon Reed Moffat, verstorbener Vater, Collonel, gefallen in Afghanistan.
Tebethia Glynn Moffat-Coulson, neu verheiratete Mutter, Rezeptionistin in einem Hotel.
Steve Coulson, Stiefvater, Leiter einer angesehen Hotelkette.

Onestan Moffat-Stanley, ältester Bruder, verheiratet, Lieutenant-Collonel.
Mattwoso Moffat-Coulson, älterer Bruder, Zwilling von Matthree, Second Lieutenant.
Matthree Moffat-Coulon, älterer Bruder, Zwilling von Mattwoso, Second Lieutenant.
Fourlin Moffat-Steen, älterer Bruder, verheiratet, Corporal.
Fivel Moffat-Coulson, älterer Bruder, Corporal.

Signora Roberta Jingling Spurs Cup, Australian Shepherd Hündin.


VON INNEN NACH AUSSEN


STÄRKEN UND SCHWÄCHER HAT JEDER VON UNS. SIE KÖNNEN SIE NICHT VERBERGEN, ICH WERDE SIE SO ODER SO ENTDECKEN.
Mürrisch.
Zurückgezogen.
(Lebens-)müde.
Lächelt fast nie.
Desinteressiert.
Pessimistisch.
Schwer zu beeindrucken.

Tiefgründig.
Computergenie.
Ruhig.
Tolerant.
Unaufdringlich.
Empathisch.
Geduldig.

UND? WAS MÖGEN SIE UND WAS KÖNNEN SIE ÜBERHAUPT NICHT LEIDEN?
Videospiele.
Einsamkeit.
Nacht.
Ruhe.
Anerkennung.

Nervösität.
Extreme Lautstärken.
Menschenmassen.
Aufdringlichkeit.
Kontrollverlust.
Unbekanntes.

MÖCHTEN SIE DOCH ETWAS MEHR ÜBER SICH ERZÄHLEN? WIE SIE TICKEN UND WIE SIE SICH ANDEREN PRÄSENTIEREN? IHR CHARAKTER VIELLEICHT?
Bitte erzähle uns ein wenig über das Wesen Deines Charakters. Hat er Ängste? Ist er eventuell durch etwas geprägt und kann etwas auf den Tod nicht ausstehen? Wie reagieren andere auf ihn und sein Verhalten?

ICH NEHME AN SIE HABEN SCHON ÜBER DEN TELLERRAND HINAUS GEBLICKT? SCHON ANDEREN WESEN BEGEGNET?
"Manche Leute nennen mich Gott. WoW- Gott. Im Ernst, ich bin ziemlich gut, und... ja, in dem Spiel gibt's auch noch andere Wesen, abgesehen von Menschen. Zwerge und Draenei, Nachtelfen und Untote... Götter gibt's auch. Die Untoten glauben an den Lichkönig, die Elfen halten sich an Elune. Hier und da tauchen noch Naga-Götter und Zwergen-Urahnen auf, aber ehrlich gesagt steh ich nich so in der Materie, die sich nich mit dem Volk von meinem Maincharacter beschäftigt. Äh, das ist der Charakter, den ich am meisten spiele. Ich glaub aber nich an Gott, falls Sie das meinen, oder an... naja, irgendwelche anderen Götter. Oder - wie war das? Vampire? Wär mal ne gute Idee, die bei WoW einzuführen. Ich schreib demnächst mal ne Mail an Blizzard."


DAMALS UND AUCH HEUTE


UNTERSCHIEDLICHE LÄNDER, UNTERSCHIEDLICHE SITTEN. WIR GESTALTEN UNSER LEBEN ALLE ANDERS. UND WIE HABEN SIE GELEBT?
Wie verlief das bisherige Leben deines Charakters? Welche Abenteuer hat er bereits erlebt? Was hat er bereits durchstehen und welche Probleme meisten müssen?
Nutze bitte eine Timeline (Stichpunktartig oder in Textform auszufüllen).


SPIELERDATEN UND SORGEN


DER AVATAR
Aaron Tveit.

DIE CHARAKTERWEITERGABE
Ausgeschlossen.


Zuletzt von Endstation Sehnsucht am Sa Apr 27, 2013 5:11 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Sa Apr 27, 2013 2:46 am

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]


Zuletzt von Endstation Sehnsucht am Sa Apr 27, 2013 3:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar


BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Sa Apr 27, 2013 2:02 pm

Ben Gifsammlung

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Lyyyricssss
Imgaine Dragons - Cha-Ching [Till we grow older]
In Flames - Delight and Anger


Name
Meistens Six gerufen, im Internet berühmt als Moffisflame.
Alter
Mehr Zigaretten geraucht, als in 26 Jahren möglich sein sollte.
Herkunft
Ein Kaff in der Nähe von Bloomington in Memphis war seine Heimat, bevor Mummy nach Kanada zog.
Tätigkeit
Anstatt im Knast landete er nach dem (beinahe) Hacken der Army-Datenbank als Constable auf dem Revier.
STANDPUNKT
So wie Elune aus WoW?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Endstation Sehnsucht
An der Endstation Angekommene
avatar




Zuletzt von Endstation Sehnsucht am Di Mai 07, 2013 10:39 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   So Apr 28, 2013 3:21 pm





























S A I L
THIS IS HOW I SHOW MY LOVE
I MADE IT ON MY OWN BECAUSE
I BLAME IT ON MY A. D. D. BABY

MAYBE I SHOULD CRY FOR HELP
MAYBE I SHOULD KILL MYSELF
BLAME IT ON MY A. D. D. BABY !


x x x

NAME.

"Sixsmith, obwohl Six eigentlich reicht. Meine Mum hat tierisch einen an der Waffel, deshalb auch dieser dämliche Name. Ich benutz ihn ohnehin nich so viel, außer es geht um was amtliches. Dann muss man das Monstrum leider aussprechen: Sixsmith Moffat-Coulson. Früher hießen wir alle ganz normal Moffat, bis meine Mum neu geheiratet hat, nen Typen namens Steve Coulson. Im Internet hab ich mich nach dem Nachnamen meines Dads benannt - mein Nickname is Moffisflame. Trotzdem nennt mich über die Hälfte nur Moff.

ALTER.

"Ich bin Sechsundzwanzig. Haben Sie mich für älter gehalten? Passiert mir öfter. Liegt am rauchen, denk ich. Macht die Stimme ganz schön fertig. Ich bin Shoutcaster - ich weiß nich, ob Sie wissen, was das is. Man kommentiert Partien - also, nich so was lahmes wie Fußball, sondern Matches im Internet. Ich bin da angestellt bei so einer Firma, heißt Blizzard. Das sind die Macher von World of Warcraft - das sagt Ihnen jetz aber hoffentlich was. Wenn man da zwei Spieler aufeinander loslässt, können sich das andere angucken. Und es wird kommentiert. Öfter mal von mir, halt. Und das geht auch ganz schön auf die Stimme - weil solche Dinger halt ein bisschen aufregender sind, als ein olles Fußballspiel."


BERUF.

"Ich wollte zur Army, aber meine Mum hat mich nich gelassen - damit fängt's eigentlich immer an, wenn ich von meinem Beruf erzähle. Wieso? Weil ich dadurch, dass ich zur Army wollte, Scheiße gebaut hab. Die Polizei is dann auf mich aufmerksam geworden, aber sie brauchten meine Hilfe - hah! Hatten wohl niemanden da, der so fix mit PCs is, wie ich. Naja und jetz bin ich da halt Constable. Keine Ahnung, wirklich interessieren tut's mich nich - ich hab ja noch meinen Nebenjob bei Blizzard, von dem ich grad erzählt hab. Ich bin in der Weltrangliste, davon verdient man schon mal einiges."


HERKUNFT.

"In meiner Familie wird gern vergessen, dass wir eigentlich Kanadier sind. Ich wurd in Winnipeg geboren, aber ich kann mich nich mehr dran erinnern - nach meiner Geburt is meine Mum endgültig mit meinem Dad nach Memphis gezogen. Ich würd eher sagen, ich bin Amerikaner, obwohl ich beide Staatsbürgerschaften hab. Aufgewachsen bin ich also in so einem kleinen Kaff in der Nähe von Bloomington. Nach... eh, einigen Vorfällen, hat meine Mum mich geschnappt und zurück nach Kanada entführt. Sie wohnt jetz in Toronto, ich hier, in Azamber. Von ihrem dämlichen Patriotismus lassen meine Brüder allerdings trotzdem nich ab, die sind mehr so die Amerikafans. Ich glaub, das ist ne Grundvoraussetzung, um bei der Army mitzumachen - ein Verein voller schießwütiger Patrioten. Aber immerhin passen die auf uns auf, also kann man nix sagen."


[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

x x x


VATER: NIXON REED MOFFAT.

"Meinen Dad kenn ich eigentlich nur von Fotos. Er is in Afghanistan krepiert, da war ich ziemlich jung. Keine Ahnung, ob er n guter Dad war, aber ich glaub, er hat's zumindest versucht. Er muss meine Mum wie ein Irrer geliebt haben, er hat ihr ins Bodenlose vertraut. Manchmal reden meine Brüder über ihn, und sie haben dann immer diesen Glanz in den Augen. Türlich war er auch total der Patriot, und das hat extrem auf den Rest meiner Sippe abgefärbt, aber er muss ein feiner Kerl gewesen sein. Ich wünscht manchmal, ich hätt ihn besser gekannt."


MUTTER: THEBETIA GLYNN MOFFAT-COULSON.

"Sie hat total nen Schuss, meine Mum. Ich wette das is ne Nachwirkung von ihrer Hippiezeit. Schon krass, dass so eine wie sie und einer aus der Army, also mein Dad, sich so irre lieben konnten. Sie sagt, sie hätte bis an ihr Lebensende auf ihn gewartet, wenn sie nicht seinen Leichnam mit eigenen Augen gesehen hätt. Also versucht sie jetzt ohne ihn weiter zu machen. Sie hat nen neuen Freund, Steve, den sie geheiratet hat. Was mir erstmal schön an den Nachnamen gegangen ist, aber egal. Vielleicht fällt Ihnen auch gleich der Tick raus, den sie mit den Namen von ihren Söhnen hatte.... naja is ja eigentlich schwer zu übersehen. Mit mir is sie extrem überfürsorglich. Eigentlich isses ein Wunder, dass sie mich allein wohnen lässt. Aber manchmal braucht sie halt ihre Ruhe mit ihrem Steve. Und ich meine auch, nur ohne Geldarsch, von daher."


STIEFVATER: STEVE MOFFAT-COULSON.

"Steve is in Ordnung. Er is ein Geldkacker, aber er is gut für meine Mum. Sie braucht halt immer wen um sich herum - wenn Sie sechs Söhne gehabt hätten, würd Ihnen das nich anders gehen. Steve is genau der richtige für sie, schätz ich. Das mit meinem Dad is schon lange her, und ich find's gut, dass sie sich wen Neues gesucht hat. Besser als wenn sie mir am Tag 24 SMS schickt, für jede Stunde eine. Durch Steve muss ich sie wenigstens nur einmal am Tag anrufen."


BRUDER NO. EINS: ONESTAN MOFFAT-STIRLING.

"Stan is der Älteste. Er war schon aus'm Haus, bevor ich zehn war, und hatte da sicher schon seine Grundausbildung hinter sich. Er is mit Abstand der erwachsenste von uns allen, er ist Lieutenant-Collonel. Mum is tierisch stolz auf ihn. Außerdem hat er ne Frau geheiratet, eine Britin namens Jessica Stirling. Sie erwartet grad ihr zweites Kind von ihm - ich bin also schon Onkel."


BRUDER NO. ZWEI & DREI:
MATTWOSO & MATTHREE MOFFAT-COULSON.


"Unsere beiden Second-Lieutenants in der Familie. Eineiige Zwillinge - ich wett mich euch, dass die das in der Army auch nich geschissen kriegen. Ich meine, Mum hat auch totale Probleme damit, Matto und Matte auseinander zu halten, und wenn selbst sie das nich hinkriegt... . Die beiden sind gerade in Afghanistan stationiert, wie Dad damals, und ich hoff sie machen den Rebellen da ein scheiß Feuer unter'm Arsch. Haben sie auf jeden Fall drauf."


BRUDER NO. VIER: FOURLIN MOFFAT-STEEN.

"Bisher das zweite Opfer des Krieges. Auch wenn Four nich ins Gras gebissen hat. Er is Corporal und ihm wurden im Libanon die Beine weggefetzt, als da ne Bombe nicht rechtzeitig entschärft wurde. Jetzt sitzt er zwar im Rollstuhl, aber dafür hat er voll die coole Frau, Lesia. Four schraubt jetzt an Hubschraubern für die Army herum, Lesia fliegt sie. Geniale Kombo, die beiden."


BRUDER NO. FÜNF: FIVEL MOFFAT-COULSON.

"Neben mir ist es Fivel, der auf jeden Fall aus'm Rahmen fällt. Er is zwar auch bei der Army - klar is er das - aber er gibt ziemlich gern damit an. Als Corporal kommt man offenbar ziemlich gut bei Frauen an, bekleckert sich dafür aber nich unbedingt mit Ruhm... naja. Er hat ne Tochter, Lydia, aber er sieht sie nich so oft, weil er sich mit der Mutter von ihr nich so super versteht. Fivel und ich haben früher viel rumgehangen, aber er hat jetzt seine Armyjungs, und überhaupt, er muss wahrscheinlich eh bald wieder nach Syrien oder so. Ich kann schon verstehen, dass er sein Leben bis dahin noch n bisschen genießen will."


[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

x x x


SCHWÄCHEN & STÄRKEN.

  • Mürrisch.
  • Zurückgezogen.
  • (Lebens-)müde.
  • Lächelt fast nie.
  • Desinteressiert.
  • Pessimistisch.
  • Schwer zu beeindrucken.
  • Lässt sich ungern helfen.
  • Konzentrationsschwierigkeiten.

  • Tiefgründig.
  • Computergenie.
  • Ruhig.
  • Tolerant.
  • Unaufdringlich.
  • Empathisch.
  • Geduldig.


  • VORLIEBEN & ABNEIGUNGEN.

  • Videospiele/Computer/World of Warcraft.
  • Einsamkeit.
  • Nacht.
  • Ruhe.
  • Anerkennung.
  • Familie.

  • Nervosität.
  • Extreme Lautstärken.
  • Menschenmassen.
  • Aufdringlichkeit.
  • Kontrollverlust.
  • Überfürsorglichkeit/Sorge um seine Person.
  • Unbekanntes.
  • Vergangenheitsgefasel.
  • Patriotismus.


  • VERHALTEN.

    "Mich selbst beschreiben kann ich nich. Ich... ach, fragen Sie einfach irgendwen. Vorzugsweise nich meine Mum. Die denkt, ich bin ein komplett gebranntes Kind, wegen der Sache mit Marc, den Waffen und der Polizei, allem. Sie is auch diese Art von Mensch, die denkt, dass man durch nen Egoshooter gewalttätiger wird. Das is total Schwachsinn. Aber bitte fragen Sie auch niemanden vom Revier. Die halten mich wahrscheinlich alle für so nen trägen Nerd, an den kein Rankommen is. Was... ja auch irgendwie stimmt. Ich bin einfach nich für die Welt da draußen gemacht, schätz ich. Ich würd's gern mit ihr versuchen, aber sie lässt mich nich - es gibt zu viel, das mich an ihr stört, und es is viel einfacher, in meiner Wohnung zu bleiben und nich rauszukommen. Im Internet hab ich meine Ruhe. Die Leute vom Teamspeak sehen mich nich, mit denen kann man einfach nur reden. Vermutlich stellt sich die Hälfte von den Leuten, die mit mir da so quatschen, mich so vor, wie mein Charakter aussieht. Das mach ich bei manchen auch - ...und ich wurd da auch schon manchmal ziemlich geschockt. Aber ich bin niemand, der Vorurteile hat oder nich zumindest versuchen würde, mit wem Anders klarzukommen. Ich geb jedem seine Chance, denk ich mal so. Aber wenn ich nich gleich Feuer und Flamme bin, dann darf man auch nich sauer auf mich sein. Ich seh das Leben halt in seiner Einfachheit, und ich find, es lohnt sich überhaupt nich, sich über irgendwas groß aufzuregen - weder im positiven, noch im negativen Sinne."

    "Six hatte es nie leicht. Ich habe wirklich versucht, es ihm einfacher zu machen, aber er ist nicht gerade die Art von Mensch, an die man so ohne Weiteres herankommt. Früher war er ein aufgeweckteres Kerlchen, aber dann hat er angefangen, diese ganzen Videospiele zu spielen, und plötzlich war etwas namens "Bioshock" viel wichtiger als das Beenden von seinem Baumhaus im Wald. Er hat Nixon, seinen Vater, nie kennen richtig kennen gelernt - also nicht so, dass er sich an ihn erinnern könnte. Deshalb tut er mir umso mehr Leid. Verstehen Sie, ich versuche als seine Mutter wirklich viel für ihn zu tun, aber er... er lässt mich einfach nicht richtig an sich heran. Ich weiß nie, was er gerade denkt, wenn er mit mir redet. Meine Bedigung, dass er in seine eigene Wohnung nach Azamber zieht, war, dass er mich jeden Tag anruft. Und das macht er auch - er ist ja eigentlich auch ein ganz lieber Junge. Ich wollte nicht, dass er zur Army geht, wie seine Brüder. Weshalb? Nun, vielleicht haben sie mal von dem Bloomington-Amoklauf gehört. Der Junge, der da die ganzen Lehrer und Mitschüler erschossen hat, war Six' bester Freund Marc. Die beiden waren ein Herz und eine Seele. Ich glaube, er hat nie richtig verkraftet, was da passiert ist, auch in seiner zweijährigen Nachbehandlung nicht. Er tut immer so, als wäre alles so locker, und als sollte man alles nicht so eng sehen. Aber obwohl er schon sechsundzwanzig ist, habe ich immer noch den Drang, ihn zu beschützen. Selbst wenn ich es eigentlich kaum noch kann."


    "Ihr kennt Moff nicht?! Also Kinner, hört mal - jetz echt! Moff. Moffisflame! Hallo, lebt ihr hinter'm Mond?! Das ist so ziemlich der genialste amerikanische WoW-Spieler, den's gibt! Nicht nur dass er ultrageil im 1n1-PvP ist, neeeee, der ist auch Shoutcaster und Offizier in der vom Punktestand her besten Gilde von allen Ammiservern. Wenn's ne neue Raidini gibt, könnt ihr euch sicher sein, die ersten, die bei youtube ein Video davon reinstellen, wie sie sie von vorne bis hinten durchspielen, ist die Gilde von Moff. Ich hatte ihn mal im Teamspeak, weil wir nen für nen 40-Mann-Raid noch 2 Gruppen brauchten, und er hatte unseren Aufruf irgendwie im Stormwindchat gelesen. Der WAHNSINN, ich sag's euch! Er gehört zu der Elite von Blizzard, zu der Special Players League. Vor nem Monat oder so was war dazu ein Artikel im Gamestop und im offiziellen WoW-Heft. Da war ein Foto, wo alle aus der League drauf waren, und er saß fast erste Reihe! Es gab auch ein Interview mit ihm, oh Goooooott, der Kerl ist so cool! Die Matches, die er shoutet, sind die allerbesten. Er macht nicht so viele Witze wie Playerz, aber er haut richtig rein und er hat total Ahnung wovon er redet."


    BEZUG ZU GÖTTERN / ÜBERNATÜRLICHEM.

    "Manche Leute nennen mich Gott. WoW- Gott. Im Ernst, ich bin ziemlich gut, und... ja, in dem Spiel gibt's auch noch andere Wesen, abgesehen von Menschen. Zwerge und Draenei, Nachtelfen und Untote... Götter gibt's auch. Die Untoten glauben an den Lichkönig, die Elfen halten sich an Elune. Hier und da tauchen noch Naga-Götter und Zwergen-Urahnen auf, aber ehrlich gesagt steh ich nich so in der Materie, die sich nich mit dem Volk von meinem Maincharacter beschäftigt. Äh, das ist der Charakter, den ich am meisten spiele. Ich glaub aber nich an Gott, falls Sie das meinen, oder an... naja, irgendwelche anderen Götter. Oder - wie war das? Vampire? Wär mal ne gute Idee, die bei WoW einzuführen. Ich schreib demnächst mal ne Mail an Blizzard."


    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

    x x x


    VERGANGENHEIT + TIMELINE.

    "Eigentlich wissen Sie jetz schon alles über mich. Ich soll einfach noch mal von vorne anfangen? Schön. Hm. Also ich wurd in Kanada geboren, aber praktisch direkt danach sind meine Eltern umgezogen. In die Nähe von Bloomington, ein Kaff in Memphis, das Ihnen nix sagen wird. Mein Dad war bei der Army, ich hab ihn praktisch nie gesehen, und meine Mum hat als Hotelfachfrau in Bloomington gearbeitet, an der Rezeption da. Ich bin ihr letzter Sohn gewesen, sie hat nur Söhne - mich und meine Brüder. Mein Dad ist in Afghanistan erschossen worden als ich gerade mal vier war, und irgendwie sind dann alle ein bisschen durchgedreht. Die Leute haben sich nen Monat lang total um uns gekümmert, aber dann war wieder Ruhe im Karton. Meine Brüder sind dann auch zur Army, alle fünf. Die machen diesen kompletten Patriotismus-Schwachsinn voll mit. Ich wollt auch hin, aber sie lässt mich nich - meine Mum. Nich nur, weil ich der Jüngste bin. Ich war zwei Jahre in psychiatrischer Behandlung, weil mein bester Freund in unserer Schule in Bloomington sechsundzwanzig Mitschüler, drei Lehrer und sich selbst erschossen hat. Da war ich fünfzehn. Is schon klar, dass sie mich dann nich in der Nähe von Waffen haben wollte, irgendwie. Sie hat gesagt, ich saß immer nur im Dunkeln rum, danach. Mach ich immer noch, aber jetzt sieht sie's ja nich mehr. Sie hat dann diesen "ab jetzt wird alles besser" Scheiß mit mir durchgezogen, und wir sind zurück nach Kanada, damit ich da behandelt werden konnte und, eh... naja, keine Ahnung, weg bin von Bloomington, erinnerungsmäßig und so bin. Aber an sich hab ich kein Problem mit Waffen und Blut und so, zumindest kein direktes. Ich kann sie schon sehen und anfassen, aber, keine Ahnung, ich red da nich so gern drüber. Jedenfalls hat meine Mum auf ihrer neuen Arbeit sich total in ihren Chef verknallt, und dann haben sie geheiratet. Sein Name ist Steve Coulson, er kommt ursprünglich aus Birmingham, glaub ich. Is ja auch nich so wichtig.
    Ich hab meinen Abschluss irgendwie hinbekommen und wollte dann zur Army, wie meine Brüder. Aber meine Mum hat mich nich gelassen, hatt ich ja schon gesagt. Ich bin ziemlich gut an Computern und so - das ist es übrigens, was sie als "im Dunkeln rumsitzen" bezeichnet. Sie hat ja keine Ahnung, die Gute. Naja, jedenfalls... ich hab versucht mich ins Armynetzwerk zu hacken und meinen Namen auf irgendeine Liste zu setzen, damit ich einfach drin bin. Dann hätt meine Mum nichts mehr sagen können. Aber ich hab's nicht geschafft und sie haben mich erwischt. Dadurch is wohl die Polizei auf mich aufmerksam geworden, weil ich wohl... ziemlich nah dran war oder so, und... irgendwie wollten die dann, dass ich für sie was am Computer mache. Meine Mum fand's nich gut, dass ich auf einmal Polizist sein sollte, aber ihr war's lieber, als wenn ich in nen Knast gekommen wär. Die bei der Polizei wissen, dass ich mal in Behandlung war, aber wieso haben sie mich nich gefragt. Von wegen ärztliche Schweigepflicht und so - wahrscheinlich dachten die einfach, ich hätt mal ne Midlifecrisis gehabt. Ich glaub zumindest, dass die von Marcs Amoklauf nix wissen, und das is auch besser so. Sonst denken die am Ende noch, sie müssen mich irgendwie anders behandeln.
    Ich hab ja auch kein Problem mit Waffen und dem Kram. Ich krieg das alles schon hin."

  • Geburts in Winnipeg, Kanada.
  • Kurz darauf Umzug in die Nähe von Bloomington, Memphis, USA.
  • Vater verstirbt im Afghanistan-Krieg.
  • Brüder gehen nach und nach zur Army.
  • Bester Freund, Marc McCollins, läuft Amok an gemeinsamer Schule in Bloomington, begeht anschließend Selbstmord.
  • Fällt in eine Art Loch, schottet sich von anderen ab, bekommt Konzentrationsschwierigkeiten.
  • Beginnt mit dem Spielen von World of Warcraft.
  • Zieht mit Mutter zurück nach Kanada.
  • Geht dort für 2 Jahre neben der Schule in psychiatrische Sitzungen.
  • Wird aufgenommen in die Blizzard Special Players League.
  • Schafft seinen Schulabschluss mit Hängen und Würgen.
  • Versucht sich ins Army- Datenbanknetzwerk zu hacken.
  • Wird kurz vorher aufgespürt und der Polizei übergeben.
  • Soll, um nicht eingebuchtet zu werden, mit dem Computer die ID eines CIA- Hackers herausfiltern - und schafft es wider Erwarten.
  • Bekommt anstellte eines langjährigen Haftstrafe einen Platz im Azamber Police Department, um sein Talent nicht zu vergeuden.
  • Zieht in eine kleine, eigene Wohnung nach Azamber.


  • [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

    x x x



    - - - sieht aus wie BEN WISHAW - - - Set & Stekki dürfen nicht weiter gegeben werden (CANNON) - - -
    - - - MELLE findet segeln eigentlich gar nicht so cool - - -

    working since: 26.04.13
    © Marielle F. 07.05.13



    THIS IS HOW AN ANGEL DIES
    BLAME IT ON MY OWN SICK PRIDE
    BLAME IT ON MY A. D. D. BABY

    MAYBE I'M A DIFFERENT BREED
    MAYBE I'M NOT LISTENING
    SO BLAME IT ON MY A. D. D. BABY !

    S A I L - AWOLNATION

    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Endstation Sehnsucht
    An der Endstation Angekommene
    avatar


    BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   Mo Apr 29, 2013 11:09 am






    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]


    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Pinnwand
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Info
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Fotos
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Notizen
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Freunde
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Abonnements


    Freunde (702)

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Hardcore Killer




    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Eloise Thibeau




    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Charlie Playerz




    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Jonathan Brightman




    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Fivel Moffat-Coulson




    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Blizzard Special Players League
    Sixsmith M-C (Moffisflame)
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Constable bei Azamber Police Department [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Hat Nebenjob hier: BLIZZARD ENTERTAINMENT (OFFICIAL) [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Wohnt in Azamber [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Spricht Englisch und ein wenig Französisch[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Aus Bloomington, Memphis [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Geboren am 04. August

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Status aktualisieren [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Foto/Video hinzufügen
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]



    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Eloise Thibeau
    Moff! Ich wusste gar nicht, dass du im RL auch so ne Schmalzlocke hast!
    Gefällt mir · Kommentieren · am 03. November um 06:12
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Sixsmith M-C Immer wieder für eine Überraschung zu haben Gingerline (;
    am 03. November um 09:22 · Gefällt mir

    NEUESTE AKTIVITÄT
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Sixsmith M-C und Eloise Thibeau sind jetzt Freunde.







    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Jonathan Brightman hat dein [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen] kommentiert.
    Leute, das war der HAMMER! hab noch nie wen so ulduar rocken sehen!!
    Gefällt mir · Kommentieren · am 29. Oktober um 23:04
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Sixsmith M-C Danke Jonathan (: hat auch ne Menge Spaß gemacht.
    am 29. Oktober um 23:07 · Gefällt mir
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Charlie Playerz Un war auch n bisschen anstrengend. hättest Moff mal hören sollen, zwischendurch hätt der beinahe seine Ruhe verloren und hätt unseren Tank vollgemacht ;D ;D ;D
    am 29. Oktober um 23:12 · Gefällt mir
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Sixsmith M-C naja das nächste mal nehmen wir einfach Gingerline anstelle von dem Newbie mit dann haben wir den salat nich. ^^
    am 29. Oktober um 23:15 · Gefällt mir
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Jonathan Brightman steht denn schon der nächste Run von euch fest und wenn ja kann man das auch wieder per stream verfolgen?
    am 29. Oktober um 23:54 · Gefällt mir
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Anaïs Favreau Aber ich muss mich ja bei deinem Kindchen-in-Spe auch nicht konzentrieren. Obwohl die Faultier-Profs, sowieso froh sein können wenn ich mich konzentrieren muss. Passiert nämlich eher selten, wenn die einen Vortrag über irgendwelchen Weltfremden Kram halten.
    am 27. Juni um 17:31 · Gefällt mir
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Laurèen Favreau-Leblanc Oh, Maus... halt es durch, musst die Vorlesungen ja nicht mehr all zu lange über dich ergehen lassen!
    am 27. Juni um 17:32 · Gefällt mir

    NEUESTE AKTIVITÄT
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Anaïs Favreau hat ihr Profilbild geändert.

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Anaïs Favreau hat an Charles Nemourss Pinnwand geschrieben: „Hat das Verbrechen schon das Zepter in Barfleur übernommen, el Cheffe? So ganz ohne mich ...“.

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Anaïs Favreau
    Ich habe das Gefühl die Cafébesitzer wollen ein eigenes Imperium aufmachen, mit der ganzen Kohle die die einem für einen Kaffee aus der Tasche ziehen... Oder ein studentenfreies Paris? Weil sie alle an Übermüdung gestorben sind?
    Gefällt mir · Kommentieren · am 12 Juni um 16:08


    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Hélène Lore Runné
    Oh Gott, Anou, ich hoffe wirklich das der Fahrer heute Mittag nur eine Ausnahme war. Der war echt schon im Bereich „tiefblau“...
    Gefällt mir · Kommentieren · am 10. Juni um 21:57
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]Anaïs Favreau Haha, ja... aber du musst zu geben das man wegen so Leuten doch gleich wieder weiß wieso betrunken Auto fahren echt ne Scheiß Idee ist :-D
    am 10. Juni um 22:28 · Gefällt mir

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Anaïs Favreau
    „Mission: Umzug“ erfolgreich beendet!
    Gefällt mir · Kommentieren · am 01 Juni um 02:05

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Anaïs Favreau
    Das ich es mal in die Hauptstadt schaffen soll... Aus unserem Tourikaff! Ich will die Ehrenbürgerschaft
    Gefällt mir · Kommentieren · am 14 Mai um 18:56

    NEUESTE AKTIVITÄT
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Anaïs Favreau und Téssa de Gaule sind jetzt Freunde.

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Anaïs Favreau
    OH-MEIN-GOTT! Versetzung von ganz oben – vielleicht überlege ich mir das mit der Konfessionslosigkeit nochmal...? :-P
    Gefällt mir · Kommentieren · am 13 Mai um 23:23

    NEUESTE AKTIVITÄT
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Anaïs Favreau hat Laurèen Favreau-Leblancs Foto kommentiert: „Und es bewegt sich wirklich schon? Ich denke manchmal echt ich bin aufgeregter als du …“.
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.] Anaïs Favreau hat Serge Rodriuezs Status kommentiert: „Jaja, typisch Informatikstudent. Ich hoffe du erkrankst nicht dauerhaft am Nerdsyndrom ;-P“.


    Facebook © 2011 · Deutsch · made by Ava aus dem [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


    MAGIC, MAGIC! ALLES WIRD GRÖßER WENN MAN DRAUF KLICKT!

    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
    Bilder, auf denen Sixsmith markiert wurde
    Von Sixsmith M-C (Alben) · Aktualisiert: vor etwa 2 Wochen · In World of Warcraft (Ulduar) aufgenommen








    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    Seltsam wenn man sich bei manchen Fotos nicht mal daran erinnern kann das man überhaupt fotografiert wurde... :-P

    Gefällt mir · Kommentieren · Teilen



    ETWAS AN DIE PINNWAND SCHREIBEN
    Code:
    <table width="300"><tr><td><img src="Profilbild 50x50" width=50 height=50 align=left></td><td><div style="font-family:arial; font-size:9px; font-color:#333333;"><b><font color="3B5998">Name</font></b>
    Post
    <font color="3B5998">Gefällt mir</font> · <font color="3B5998">Kommentieren</font> · am Tag. Monat um Uhrzeit</div></td></tr></table>

    KOMMENTIEREN:
    Code:
    <table width="250"><td><div style="background-color:#d8dfea; width:250;font-family:arial; font-size:9px; font-color:#333333;"><img src="Profilbild 25x25" align=left width=25 height=25><b><font color="3B5998">Name</font></b> Kommentar
    am Tag. Monat um Uhrzeit · <font color="3B5998">Gefällt mir</font></div></td>




    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.   

    Nach oben Nach unten
     

    LEARN TO TANK, MATE, OR LEAVE THE RAID PLS.

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

     Ähnliche Themen

    -
    » ADR Tank By ets 2 mod team
    » Werdet ihr einen Animal Crossing Charakter oder euer Mii nehmen?
    » Kristalle
    » ACNL - The Survivalgame
    » Hanomag RU 251 - T8 German light tank

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
     ::  :: -